#1

side by side

in Wingshooting 11.12.2016 19:53
von edward • 2.329 Beiträge

Jetzt habe ich meine gute alte Purdey 2x auf einer kleinen Jagd mit aus geführt - auf Hase, Fasan und Ente und Taube oder Krähe kann auch kommen.
Ich bin richtig glücklich. Schiesst ausgezeichnet, rechter Lauf 1/4 Bohrung, links voll. Patrone Eley 30g, 2,8mm, 12/67,5. Alles Wild hat sauber gelegen.
Aber was mir hervorragend gefällt: die Purdey ist schnell im Anschlag und schwingt " super ". Der Doppelabzug macht mir keine Probleme nur die aut. Sicherung. Die hatte ich einmal vergessen. ich werde sie raus nehmen lassen. Der enge laufe hat seine Vor - und Nachteile. Weg flüchtendes Wild kann auf etwas weitere Entfernung noch gut geschossen werden. " incomer " zB Doublette Fasan oder Ente - da hat der enge Lauf ( bzw ich) seine Probleme. So hat alles seine Vor - und Nachteile. Natürlich ist die side by side nicht für alles gut: die Nilgans vor einiger Zeit habe ich mit der Winchester vom Himmel geholt.
Da braucht man etwas mehr bums.
IMG_0683.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Edward


be fair
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Cinkyn
Forum Statistiken
Das Forum hat 958 Themen und 5404 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen