#1

Grouse

in Wingshooting 25.06.2016 20:04
von edward • 2.381 Beiträge

https://www.facebook.com/NadirobaSakartv...59708374150557/

Der Mann kann schiessen, Moorhühner - die königliche Jagd. Und dem ist so. Wahnsinnig schnelle Hühner.
Edward


be fair

zuletzt bearbeitet 25.06.2016 20:06 | nach oben springen

#2

RE: Grouse

in Wingshooting 25.06.2016 20:42
von makuera • 77 Beiträge

also....ich würd ja tauschen...Benelli M3 (dann braucht der den Flintenspanner nicht mehr - höhö) gegen das Argo ATV 700HD :)

nach oben springen

#3

RE: Grouse

in Wingshooting 25.06.2016 20:49
von edward • 2.381 Beiträge

Argo ATV 700HD
Das ist schon ein geiles Gerät. Kenne ich von Schotland - aber manchmal wurde mir fast schlecht - die fahren damit das ist unglaublich.
In Schottland braucht man die, mit dem Landrover kommt man nicht überall hin. Nichtmal mit dem Quad.
Edward


be fair
nach oben springen

#4

RE: Grouse

in Wingshooting 25.06.2016 21:11
von makuera • 77 Beiträge

ein Landy ist nicht das non-plus-ultra....ich hab 2 Bekannte, die haben sich mit den Hobeln hier bei uns im Bergischen auch schon fest gefressen und ohne Winde ging da nix mehr....

Und im nassen und schwammigen Schottland, kommste mit nem standard Quad auch nicht unbedingt weiter,. da hält dann das 850er von Polaris, auf Raupenkette oder aber das 8x8 von Agro eben Einzug :)

Wenn man bei uns nicht explizit nen Bootslappen bräuchte, für das Argo, hätt ich schon eins,
aber da man nicht mal eben "rechts rein und dann durch den Teich" bei uns darf, ist das auch relativ Sinnfrei in D

OT - abgeschwiffen vom Moorhuhn Schiessen *smile
- kann man vie Viecher "gut" essen ?
Und damit meine ich nicht die Comic Gockel *sfggg

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aldrich Horace
Forum Statistiken
Das Forum hat 981 Themen und 5616 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen