#1

DSB DM Sörnewitz

in Forentreffen und anderes 06.06.2016 19:32
von kingklops • 359 Beiträge

DM Parcours im DSB in Sörnewitz ( ausgerichtet von den Dornsbergschützen??)

Die Deutsche Meisterschaft (DM) Jagdparcours findet am Samstag, 20.08. und Sonntag,

21.08.2016 statt. Schießbeginn am Samstag, 20.08.2016, ist 08:30 Uhr.

1.2. Veranstaltungsort ist der Schießplatz Lichteberg (SC), Lichteberg 1, 04758 Cavertitz-

Sörnewitz (http://www.schiessplatz-lichteberg.de), Ausrichter sind die Dornsberg Schützen

(www.dornsberg.eu).



http://www.dsb.de/media/EVENTS/2016/DM/D…ntwurf_V3af.pdf

5.4. Die Teilnahme an der DM Jagdparcours 2016 ist wesentliche Voraussetzung für eine

mögliche Berücksichtigung als DSB-Mannschaftsmitglied für die FITASC-Europa- bzw.

Weltmeisterschaften 2017.



3.3. Das Startgeld für DSB-Mitglieder beträgt für alle Klassen 130,00 Euro. Das Startgeld für

Gaststarter beträgt 180,00 Euro.



Anmeldung nun endlich möglich über DSB

http://www.dsb.de/termine/event/7183...s...</ACRONYM>;



Aus der Bestätigungsmail vom DSB:

Rückerstattung von 50€ für DSB Wettkampfpassinhaber vor Ort morgens..


Parcours ist Golf mit der Flinte
nach oben springen

#2

RE: DSB DM Sörnewitz

in Forentreffen und anderes 06.06.2016 20:40
von Gentleman • 1.526 Beiträge

Zitat von kingklops im Beitrag #1


5.4. Die Teilnahme an der DM Jagdparcours 2016 ist wesentliche Voraussetzung für eine

mögliche Berücksichtigung als DSB-Mannschaftsmitglied für die FITASC-Europa- bzw.

Weltmeisterschaften 2017.



Das heisst jetzt, es wird aussortiert ?.......es darf ab 2017 nicht mehr jeder zu EM und WM ?

.

.


Beim Flintenschießen, wird zuviel theoretisiert und zu wenig geschossen.
nach oben springen

#3

RE: DSB DM Sörnewitz

in Forentreffen und anderes 06.06.2016 22:08
von edward • 2.367 Beiträge

Wenn ich es richtig verstehe wird wohl sortiert- nun gut warum nicht. Diese Wettkämpfe sind eh nicht mein Ding dazu habe ich zu wenig Training um mit den Kraks mit halten zu können. Da ziehe ich doch etwas moderate Tuniere vor.
Und ist mir zu weit weg, die Zeit kann ich nicht auf bringen - momentan eh nicht - dieses Jahr stecke ich bis zum Hals in Arbeit.
Wie schaut es denn sonst mit dem ein und anderen Tunier aus ???
Edward


be fair
nach oben springen

#4

RE: DSB DM Sörnewitz

in Forentreffen und anderes 07.06.2016 08:04
von kingklops • 359 Beiträge

scheint nur um die "Mannschaft" zu gehen...


Parcours ist Golf mit der Flinte
nach oben springen

#5

RE: DSB DM Sörnewitz

in Forentreffen und anderes 21.06.2016 13:47
von kingklops • 359 Beiträge

am WE war der " August der Starke 333Tauben Parcours" in Sörnewitz.

Es war eine Mischung aus lustig, heftig, nervig und Spaß...
Tag 1 Samstag.. morgens pralle Sonne . meine Rotte startete die Sonne im Gesicht, und da die Sonne sich ja im verlauf des vormittags auch bewegt hatten wir an vielen Ständen die Sonne immer im Gesicht.. das war wegen manch ungeschickt gewählter Ringposition nervig. wenn man 4 Tauben nacheinander in dem Fenster wo man sie beschießen kann die pralle Sonne hat schießt man ins Licht und hofft dass nur Splitter rauskommen, um sich schon auf die 2. Taube der Dublette zu konzentrieren.
es gab an jedem Stand ca. 10-15 Tauben, meist 4-5 Einzel und dann 3 Dubletten auf Schuss.
Nachmittags dann nur noch Dubletten und jeweils 1 davon SIM.
Das Gewitter brachte mir eine Frustrunde mit einer 8 ein, sonst wäre ich doch zufrieden gewesen, so kam ich nur auf 136/206.. statt der 8 ne normale 16 und ich wäre an den top 10 gewesen.

206 Tauben wurden serviert an dem Tag..die Sonne und der Regen haben mich gefühlte 10-15 Tauben gekostet.
wie manche es schaffen konnten auf dem letzten Zettel der noch 6 Tauben in die Wertung brachte eine 8 gewertet zu bekommen ist mir ein Rätsel...lag aber daran, dass einige Rotten und schreiber viele verschiedene zettel unfertig abgegeben haben und mühsam alles neu ausgewertet werden musste.. wenn man keine volle 25er Runde schießt kann man auch nicht mit 24 beim ersten Fehler anfangen zu schreiben.. da muss man sich nochmal Gedanken zu machen... Auch waren die jungen unerfahrenen Schreiber und puller sehr leicht durch Schützen beeinflussbar.. man munkelte auch ein gerufenes "Treffer" trotz Fehlschuss hat manchmal zu einem Strich auf dem Zettel geführt, statt eines Fehlers. Weil die Schreiber und Puller es nicht mit den Schützen aufnehmen wollten... bei mir war es anders, es wurden Fehler geschrieben, obwohl die ganze Rotte bestätigte das Splitter abgesprungen waren.. egal. Ich hatte zu wenig zu trinken mit und war mehrmals dehydriert weil ich ja auch die Hügel rauf und runter gelaufen bin und bei meiner
mangelhaften Konstitution und Kondition schwitzt man sich dann schon fast ins Koma..da haben 2 kleine Flaschen Wasser nicht gereicht.

Eine Reparatur für eine andere Maschiene nicht unseres Standes wurde mitten in unserer Rotte gestartet, obwohl nur noch 2 schützen eben unseren Stand durchschießen mussten, das wären ganze 4 Minuten gewesen,.. statt dessen fuhr der Service einfach in den Stand und unterbrach.. wodurch ich nicht mehr in der Sonne, sondern in schwarzen Wolken bei Regen schießen durfte...



Sonntag gab es noch einmal über 100 Tauben.. hier konnte ich aber einen 80% schnitt halten. es wurde aber chaotisch aufgeschrieben und ausgewertet, sodass die Ergebnisliste ein wenig verfälscht sind. 21er und eine 23 konnte ich erreichen, dazu ne 17 und 19er sowie eine 20 das hat mir gefallen.. wieder gab es Einzeltauben und jeweils 3 Dubletten. lediglich der letzte Zettel war nicht voll, wurde aber bei den Fehlern eben mit 24 zu schreiben begonnen.. wenn dann also eine 21 auf dem letzten Zettel steht ist es keine 21, da ja weniger Tauben geworfen wurden.

Sonntag waren ein klein wenig weniger Unterbrechungen wegen leerer oder fehlerhafter Maschinen, das hat mir auch geholfen.. wobei wir aber an 2 Ständen mit 3 Rotten aufgelaufen sind, da die Reparatur doch Zeit in Anspruch nahm..hier muss Jakob das System und die Manpower zur DM doch verbessern....Die Puller benötigen auch mehr Durchsetzungsvermögen und Regelkenntnis.. aber bei 10 Schießpositionen und Schreibern muss man ja auch erstmal genug qualifizierte Schreiber und Puller finden...

Das Wetter am Sonntag hat gehalten und es tröpfelte nur einmal kurz.

Alles in allem ein gelungenes Turnier mit ein paar Aufgaben die bis zur DM wohl noch gelöst werden sollten..


Parcours ist Golf mit der Flinte
nach oben springen

#6

RE: DSB DM Sörnewitz

in Forentreffen und anderes 21.06.2016 16:41
von edward • 2.367 Beiträge

Wenn nicht korrekt gewertet wird ist das aber ein desaster. Darf definitiv nicht sein. Da gibt es wohl einen großen Bedarf an qualifizierten Standaufsichten.
In Arolsen gab es auch nicht wenig Probleme. Der Wettkampf hätte mit 20 Schützen zu einem Problem werden können. Es gab lange Unterbrechungen.
Wenn es mal ein techn. Problem gibt - kann vor kommen. Aber die Treffer oder Nichttreffer " müssen " stimmen.
Es sollten auf jeden Fall 2 Aufsichten anwesend sein.
Edward


be fair
nach oben springen

#7

RE: DSB DM Sörnewitz

in Forentreffen und anderes 21.06.2016 19:07
von kingklops • 359 Beiträge

wenn man nicht wie in coesfeld oder arolsen auf versierte Vereinsmitglieder als Richter und Puller zurückgreifen kann ist es schon nicht einfach.. Es gehört schon ein wenig Idealismus dazu sich 2 Tage ans Pult zu stellen, anstatt selber zu schießen...und viel Geld gibt es ja auch nicht..


Parcours ist Golf mit der Flinte
nach oben springen

#8

RE: DSB DM Sörnewitz

in Forentreffen und anderes 16.08.2016 14:22
von kingklops • 359 Beiträge

sööö. donnerstag geht es los.. .. mal gucken ob in Sachsen noch alles steht....


Parcours ist Golf mit der Flinte
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MikeDave
Forum Statistiken
Das Forum hat 975 Themen und 5526 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen