#1

S&B Pacour

in Technik 20.04.2016 21:53
von edward • 2.383 Beiträge

Ich hatte heute die S&B Pacour 2,25mm / 28g geschossen. Trap natürlich. Über die Patrone kann man definitiv geteilter Meinung sein. Man fühlt sich in vergangene Zeiten zu rück versetzt wo 32g geschossen wurde.
Die merkt man schon. Also für mich war der Rückstoß nie ein thema. Auch bei der S&B Pacour störte es mich nicht. Eines war aber eindeutig fest zu stellen: sie ist schnell. Wem der recoil nicht interessiert und vielleicht auch ein wenig langsamer geworden ist so kann ich mir vor stellen das die S&B eine gute Alternative ist. Aber, für leichte Flinten, für die Dianas aber auch für Sensibelchen sicher nicht die Patrone.
Ich könnte mich dran gewöhnen ...finde die S&B eh nicht schlecht. Ich halte sie für besser als ihr Ruf.
Edward


be fair
nach oben springen

#2

RE: S&B Pacour

in Technik 21.04.2016 08:31
von kingklops • 367 Beiträge

Bisher meist 28g Hull oder Gamebore.... mit jeweils um die 470m/s V0 laut Packung...aber auch im Rückstoss ein wenig grob...


Parcours ist Golf mit der Flinte
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Glenn Wilde
Forum Statistiken
Das Forum hat 982 Themen und 5642 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen