#1

side by side

in Technik 09.09.2015 22:16
von edward • 2.383 Beiträge

Ich habe heute meine 20er Fürstenberg mit gnommen und ein paar Runden Skeet geschossen. Es hat richtig Spaß gemacht. 2x full house geschossen, da kommt richtig Freude auf. Es ist Liebhaberei wie auch das schiessen mit der SLF. Es hat alles seinen Reiz. Die Querflinte ist für Skeet recht ordentlich zu händeln; sie ist leicht und flott zu händeln. Schwingt gut durch und der Doppelabzug macht mir keine Probleme.
Aber 2-3 Runden genügt, man spürt schon das man eine sehr leichte Flinte an der Schulter hat. Ich bin nicht empfindlich aber die 20er hat genauso viel Dampf wie die 12er. Sie ist nunmal eine Jagdflinte für Liebhaber.
Aber eine geniale Flinte die kaum zu verbessern ist.
Edward


be fair
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Glenn Wilde
Forum Statistiken
Das Forum hat 982 Themen und 5642 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen