#1

Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 10.03.2015 20:23
von edward • 2.329 Beiträge

So, jetzt habe´s ich´s fix und fertig. Ein paar Kleinigkeiten hatte ich noch geändert. Ein kleines Stück helleres Leder für einen Namen und habe es auch noch insgesamt gekürzt (hatte mich etwas vermessen). Das Lammfell als Innenfutter gefäält mir super. Ist zwar teurer aber exklusiv und fusselt vorallendingn nicht.
Sehr zufrieden bin ich mit der Balance; am Griff getragen liegt es - wie mit der Wasserwaage- schön gerade. Und trägt sich angenehm.
ist natürlich von Flinte zu Flinte unterschiedlich.
Und für die SchuhScho´s habe ich mir ein neues Leder bestellt. Wenn es schon Patronen in Pink für die Ladies gibt...warum nicht auch SchuScho´s?
Und einen schönen Blauen Faden hab ich auch.
Mal sehen wie ich die mache - ying und yang wäre spannent - soll ja Einfluß auf die Psyche haben...heißt ...die Trefferquote erhöht sich
IMG_9015.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_9016.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


be fair
nach oben springen

#2

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 11.03.2015 15:12
von Gentleman • 1.512 Beiträge

.
....na, wenn die Farbe mal nicht ins Auge sticht. Die Holländerin Mary-Jane wäre von der Farbe begeistert, da hätte Hans direkt Absatz.

.


Flintenschießen. - Es geht um den perfekten Treffer. - Flintenschießen ist die freiwillige, individuelle Konfrontation mit der Notwendigkeit, sich zu verbessern. Mit der Erkenntnis, dass gut nicht gut genug ist. Mit lebenslangem Lernen, wohl wissend, dass Perfektion unerreichbar bleibt.
nach oben springen

#3

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 11.03.2015 15:16
von Hotzenplotz • 423 Beiträge

.
ja, richtig, passend zum Gehörschutz. (Mickey-Mäuse könnte jetzt falsch verstanden werden....)

Fände es für Fritz aber auch echt cool und für Achim erst!!!!!

nach oben springen

#4

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 11.03.2015 15:18
von Gentleman • 1.512 Beiträge

.
........besonders für Achim, dass umschmeichelt sein feminines Wesen.......

.


Flintenschießen. - Es geht um den perfekten Treffer. - Flintenschießen ist die freiwillige, individuelle Konfrontation mit der Notwendigkeit, sich zu verbessern. Mit der Erkenntnis, dass gut nicht gut genug ist. Mit lebenslangem Lernen, wohl wissend, dass Perfektion unerreichbar bleibt.
nach oben springen

#5

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 11.03.2015 19:23
von Hotzenplotz • 423 Beiträge

1
 

 

.

nach oben springen

#6

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 11.03.2015 21:06
von edward • 2.329 Beiträge

ich hatte mal Fausthandschuhe vor langer Zeit bestellt, anstelle von Dunkelrot wurden mir Pinkfarbene geliefert...riesen Gelächter im Verein
ich hatte sie aber behalten ;-)
Noch ein Bild von den hübschen SchuhScho´s, muß mir aber noch was überlegen:
IMG_9028.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Noch ein Foto vom Futteral, da habe ich noch ein Stück Leder am Reissverschluß angenäht. sie gut aus:
IMG_9017.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Edward


be fair
nach oben springen

#7

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 12.03.2015 10:36
von nice-gun • 366 Beiträge

Mary-Jane wäre von der Farbe begeistert,

...glaube wir sollten mal einen Prototyp für MJ anfertigen


...wenn du nicht weist was du tust, mach es elegant...
nach oben springen

#8

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 12.03.2015 10:37
von nice-gun • 366 Beiträge

habe noch ein Stück Leder am Reissverschluß angenäht

...das hat was


...wenn du nicht weist was du tust, mach es elegant...
nach oben springen

#9

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 12.03.2015 10:57
von Gentleman • 1.512 Beiträge

.
...glaube wir sollten mal einen Prototyp für MJ anfertigen 

...ja, dass könnte man machen. Um dem "Theater" vom letzten Mal aus den Weg zu gehen, schlage ich einen neutralen Druckknopf vor ggf. die Niederländischen Farben und das wäre schon gewagt.

.


Flintenschießen. - Es geht um den perfekten Treffer. - Flintenschießen ist die freiwillige, individuelle Konfrontation mit der Notwendigkeit, sich zu verbessern. Mit der Erkenntnis, dass gut nicht gut genug ist. Mit lebenslangem Lernen, wohl wissend, dass Perfektion unerreichbar bleibt.
nach oben springen

#10

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 12.03.2015 12:17
von Hotzenplotz • 423 Beiträge

.
auf das pinke Teil gehört dann ein niederlänischer Button!!!!!!!!!!!!!!!!!

MJ schießt ja leider den WTC-Cup nicht mit, sonst hätte Hans ein ganz persönliches Präsent gehabt!

nach oben springen

#11

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 12.03.2015 19:16
von edward • 2.329 Beiträge

IMG_9029.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Hier ein prototyp:


be fair
nach oben springen

#12

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 12.03.2015 19:31
von Gentleman • 1.512 Beiträge

.

Hmm......wenn ich ehrlich sein soll, finde ich die zweierlei Ledergeschichte sehr gewagt. Nur in komplett Pink fände ich glaube besser, ginge das auch ? Oder ist das Leder dafür zu dünn ?

.


Flintenschießen. - Es geht um den perfekten Treffer. - Flintenschießen ist die freiwillige, individuelle Konfrontation mit der Notwendigkeit, sich zu verbessern. Mit der Erkenntnis, dass gut nicht gut genug ist. Mit lebenslangem Lernen, wohl wissend, dass Perfektion unerreichbar bleibt.
nach oben springen

#13

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 12.03.2015 19:49
von edward • 2.329 Beiträge

Nee, das Leder ist fast 4mm stark, allerdings etwas weicher. Ich habe ein dunkles Leder aufgenäht weil ich denke das dass Pink doch recht schnell verschmutzt. Aber euer Wunsch ist Befehl; wenn jemand eine Idee hat greife ich sie gern auf. Ich werde mal weiter basteln.
Edward


be fair
nach oben springen

#14

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 12.03.2015 19:55
von Gentleman • 1.512 Beiträge

.
Dann mach doch bitte mal 2 Stück nur aus dem pinken Leder. Wobei ich dir dazu noch spezielle Stöpsel schicken werde. Also vorerst nur vorbereiten.

.


Flintenschießen. - Es geht um den perfekten Treffer. - Flintenschießen ist die freiwillige, individuelle Konfrontation mit der Notwendigkeit, sich zu verbessern. Mit der Erkenntnis, dass gut nicht gut genug ist. Mit lebenslangem Lernen, wohl wissend, dass Perfektion unerreichbar bleibt.
nach oben springen

#15

RE: Flintenfutteral

in Meine Lederarbeiten 12.03.2015 20:04
von edward • 2.329 Beiträge

No Problem...die Stöpsel - wenn machbar - in schwarz rot gold oder niederländisch oder Blau/Türkis. Wäre der Gek. Vielleicht kann man Naturleder in den Farben einfärben.
Ich habe auch schon an Goldfarbenes Leder gedacht; möglichst abwaschbar. Ist aber eine Kostenfrage.
Edward


be fair
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Cinkyn
Forum Statistiken
Das Forum hat 958 Themen und 5404 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen