#1

Müßiggang

in Wingshooting 06.11.2014 21:26
von edward • 2.350 Beiträge

IMG_8435.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Heute hatte ich den wunderschönen Herbsttag genossen, Arbeit sein gelassen und mit der Flinte nach den Krähen und Tauben Ausschau gehalten.
Die Winchester in´s Auto und mal hier und dort geschaut. Gern sitzen sie in den Eichen oder an den Höfen vorallendingen wenn Maissilage lockt.
Wachsamkeit muß sein; die Krähe ist plötzlich da vorallendingen wenn sie frühmorgens ihren Rundflug macht. Die erste Taube tauchte auch plötzlich auf und in einer Baumlücke konnte ich sie noch erwischen. Die Krähe ist meistens nicht sehr schnell; ich muß aufpassen das ich sie nicht mit dam Halbchoke vorher schiesse. Und eine Patrone mit etwas mehr Wumms (ich benutze eine Geco 36gr) sollte sein. Für die Tauben nehme ich Eley 32gr.
Sie schiesst schnell.
Am Nachmittag dann ein Anruf von einem älteren Landwirt: Die Nilgänse sind wieder da! Ich habe dort keine Befugniss, also schnell Rücksprache mit dem Pächter - alles klar. Tasse Kaffee stehen gelassen (es war Nachmittag), Flinte war noch im Futteral, sicherheitshalber das Kleinkaliber mit genommen. Tatsächlich, nahe am Hof Nilgänse. Auf dem Feldweg ruhig dran vorbei gefahren, an der Hecke ausgestiegen, Kleinkaliber griffbereit und die Flinte geladen. Die Gänse liefen Richtung Tümpel, ca 50m entfernt. Die erste mit dem Kleinkaliber, die zweite auch und dann noch mit der Flinte. Das war Glück. Die Nilgänse brauchen eine kräftige Schrotladung. Da ist 3mm und 36 gr nötig. Sie haben eine "dicken Pelz".
Morgen habe ich Arbeit, rupfen geht nicht also abziehen. Die Nilgans hat solch ein dichtes Gefieder das es fast nicht möglich ist sie zu rupfen. Leider ist die knusprige Haut dann futsch.
Und könnt es Herbst im ganzen Jahr bleiben :-)
Edward


be fair

zuletzt bearbeitet 07.11.2014 14:07 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Polly Zechariah
Forum Statistiken
Das Forum hat 969 Themen und 5460 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen