#1

Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 11.08.2014 09:28
von edward • 2.393 Beiträge

Tolles Erlebniss. Weiteres kommt noch
Edward
Grand Prix in Holland


be fair

zuletzt bearbeitet 11.08.2014 09:29 | nach oben springen

#2

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 11.08.2014 10:10
von achim • 165 Beiträge

Da hätten sich doch die Damen in den Vordergrund legen können. Und nicht der dicke Mann.


Ich bin zwar kein Proktologe, aber ich erkenne ein Arschloch wenn ich es sehe
nach oben springen

#3

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 11.08.2014 13:45
von edward • 2.393 Beiträge

Als Fotograf sollte man darauf achten Mann (!) lernt nie aus. Wie ich auch beim Schiessen feststellen konnte ....
Edward
Allerdings konnte man den Damen nicht aus dem Wege gehen Nur Kerle und eine Lady. Da konnte Hans natürlich einen small talk nicht aus dem Wege gehen Grüße an die nette Lady !

Zumindest waren die Ladys sehr interessiert :

Da schaute diese nette junge Dame Hans ganz genau auf die Finger


be fair

zuletzt bearbeitet 11.08.2014 14:22 | nach oben springen

#4

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 11.08.2014 14:39
von Gentleman • 1.535 Beiträge

.

...... wie, der dicke Mann...ich hatte die Taschen voll Munition....das trägt auf......

.....hier noch was zu lästern......




Flintenschießen bedeutet eins sein mit der Natur. Es geht um den perfekten Treffer, um Harmonie mit der Welt - trotz ubiquitärer Widrigkeiten, trotz Wind und Wetter, trotz aller persönlicher Unzulänglichkeiten. Flintenschießen ist- in diesem Punkt dem Golfsport nicht unähnlich- die freiwillige, individuelle Konfrontation mit der Notwendigkeit, sich zu verbessern. Mit der Erkenntnis, dass gut nicht gut genug ist. Mit lebenslangem Lernen, wohl wissend, dass Perfektion unerreichbar bleibt.
nach oben springen

#5

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 11.08.2014 14:41
von Gentleman • 1.535 Beiträge

.

...und noch mehr.....






.


Flintenschießen bedeutet eins sein mit der Natur. Es geht um den perfekten Treffer, um Harmonie mit der Welt - trotz ubiquitärer Widrigkeiten, trotz Wind und Wetter, trotz aller persönlicher Unzulänglichkeiten. Flintenschießen ist- in diesem Punkt dem Golfsport nicht unähnlich- die freiwillige, individuelle Konfrontation mit der Notwendigkeit, sich zu verbessern. Mit der Erkenntnis, dass gut nicht gut genug ist. Mit lebenslangem Lernen, wohl wissend, dass Perfektion unerreichbar bleibt.
nach oben springen

#6

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 11.08.2014 15:13
von edward • 2.393 Beiträge

..... wie, der dicke Mann...ich hatte die Taschen voll Munition....das trägt auf.....
Thorsten, was Mann hat das hat Mann


be fair
nach oben springen

#7

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 11.08.2014 17:59
von achim • 165 Beiträge

Sorry Thorsten!! Die vollen Taschen habe ich gar nicht gesehen. Dann nehme ich natürlich das dicke zurück. Nur hätte ich doch lieber die Damen im Vordergrund gesehen.


Ich bin zwar kein Proktologe, aber ich erkenne ein Arschloch wenn ich es sehe
nach oben springen

#8

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 12.08.2014 08:40
von edward • 2.393 Beiträge


Gespannte Gesichter, Skeptisch und Erwartungsvoll. Wann geht es weiter ?
Zwei Tage mit wechselhaftem Wetter, Gefühlen und Ergebnissen sind ein Erlebniss. Von schönstem Sonnenschein bis hin zu strömenden Regen.
Der heftige Sonntagsregen machte die ein und andere Hoffnung auf eine Steigerung der Punktzahl leider zunichte. Und die wäre machbar gewesen. Selbst hatte ich in dem Regen (zB die weiße Taube) so manche Wurfscheibe gar nicht gesehen; ahnte nur wo sie kommt.
Für mich war lehrreich (als kaum Pacourschiessender...) Fehler und Schwächen herraus zu finden. Am schlimmsten waren die weiten hohen looper wo man viel viel Zeit hatte. Da fing der Gripskasten an zu arbeiten. Wie Wo Was tun?
Natürlich machte sich am ersten Tag bei mir eine Nervosität und Unsicherheit breit die bis zur Verkrampfung ging. Am Sonntag sah es dann schon viel beser aus. Wenn nicht der furchtbare Regen gekommen wäre.
Ein sehr empfehlenswertes Turnier; auch für unerfahrenen Pacourschützen wie mich.
Eine Change viel dazu zu lernen.
Edward


be fair

zuletzt bearbeitet 12.08.2014 08:42 | nach oben springen

#9

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 12.08.2014 10:12
von Gentleman • 1.535 Beiträge

.

Dem kann ich mich anschließen. Das Wetter war Samstag ja noch super, der Sonntag startete auch gut, wurde aber immer schlechte bis hin zu Wolkenbruch. Du hast es ja selber schon gesagt, die Tauben die „ jagdlich“ ausgerichtet waren hast Du sauber getroffen, bis hin zu einer 21er Runde. Bei den „ technischen“ Tauben hattest Du deine Schwierigkeiten. Was aber ja zu erlernen ist. Am Sonntag hattest Du dich ja an das Chaos gewöhnt, dass sah man auch an den Ergebnissen. Für mich ein schönes WE wenn auch der Regen nicht so toll war. Die Anlage selber ist schon gigantisch und an diesem WE wurde ja auch ein Teil des Golfplatzes mit einbezogen ( in Deutschland unvorstellbar).

Ein Teil Anlage mal aus der Vogelperspektive.



Geschafte Gesichter.....



.


Flintenschießen bedeutet eins sein mit der Natur. Es geht um den perfekten Treffer, um Harmonie mit der Welt - trotz ubiquitärer Widrigkeiten, trotz Wind und Wetter, trotz aller persönlicher Unzulänglichkeiten. Flintenschießen ist- in diesem Punkt dem Golfsport nicht unähnlich- die freiwillige, individuelle Konfrontation mit der Notwendigkeit, sich zu verbessern. Mit der Erkenntnis, dass gut nicht gut genug ist. Mit lebenslangem Lernen, wohl wissend, dass Perfektion unerreichbar bleibt.
nach oben springen

#10

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 12.08.2014 10:23
von Gentleman • 1.535 Beiträge

.

Eine super Anlage...















.


Flintenschießen bedeutet eins sein mit der Natur. Es geht um den perfekten Treffer, um Harmonie mit der Welt - trotz ubiquitärer Widrigkeiten, trotz Wind und Wetter, trotz aller persönlicher Unzulänglichkeiten. Flintenschießen ist- in diesem Punkt dem Golfsport nicht unähnlich- die freiwillige, individuelle Konfrontation mit der Notwendigkeit, sich zu verbessern. Mit der Erkenntnis, dass gut nicht gut genug ist. Mit lebenslangem Lernen, wohl wissend, dass Perfektion unerreichbar bleibt.
nach oben springen

#11

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 14.08.2014 07:22
von Gentleman • 1.535 Beiträge

.

unter: http://clayshooting.tv/weekly-clay-shoot...gust-13th-2014/ gibt es eine schöne Reportage über den Grand Prix Dorhout Mees 2014. + Interview Frank Hasekamp und Hendrick Wienandts.

.


Flintenschießen bedeutet eins sein mit der Natur. Es geht um den perfekten Treffer, um Harmonie mit der Welt - trotz ubiquitärer Widrigkeiten, trotz Wind und Wetter, trotz aller persönlicher Unzulänglichkeiten. Flintenschießen ist- in diesem Punkt dem Golfsport nicht unähnlich- die freiwillige, individuelle Konfrontation mit der Notwendigkeit, sich zu verbessern. Mit der Erkenntnis, dass gut nicht gut genug ist. Mit lebenslangem Lernen, wohl wissend, dass Perfektion unerreichbar bleibt.
nach oben springen

#12

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 14.08.2014 09:34
von edward • 2.393 Beiträge

War schon Klasse. Kann man sich immer wieder anschauen
Edward


be fair
nach oben springen

#13

RE: Wartenauf die Dinge die da kommen...

in Forentreffen und anderes 15.08.2014 07:26
von Gentleman • 1.535 Beiträge

.

...und das gab es für den Besten der Besten der Besten. Eine Caesar Guerini....





.


Flintenschießen bedeutet eins sein mit der Natur. Es geht um den perfekten Treffer, um Harmonie mit der Welt - trotz ubiquitärer Widrigkeiten, trotz Wind und Wetter, trotz aller persönlicher Unzulänglichkeiten. Flintenschießen ist- in diesem Punkt dem Golfsport nicht unähnlich- die freiwillige, individuelle Konfrontation mit der Notwendigkeit, sich zu verbessern. Mit der Erkenntnis, dass gut nicht gut genug ist. Mit lebenslangem Lernen, wohl wissend, dass Perfektion unerreichbar bleibt.
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jay May
Forum Statistiken
Das Forum hat 988 Themen und 5696 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen