#1

Hegeringschiessen

in Forentreffen und anderes 21.06.2014 22:52
von edward • 2.393 Beiträge

Wir hatten heute Hegeringschiessen. Wie immer schwach besucht; immer die selbigen.
Es waren aber recht viel Ältere anwesent, leider wenig Jung (-e) Jäger.
Es wird immer nur Trap geschossen. Da werde ich mal Druck machen. Einige die sich weigerten mal Skeet zu schiessen konnte ich doch zum Skeet überreden. Und siehe da: sie waren überrascht wie viel Spaß es macht und garnicht soooo schwer ist.
Der Älterer mit seinem noch älteren Drilling schoß zu seinem Erstaunen recht gut. Und auch einige andere die keinerlei Erfahrung mit Skeet hatten. Es hat sich mal wieder gezeigt das einige wenige aber wichtige Tips sehr hilfreich sein können. Das fängt unten an - bei den Füßen - und geht weiter mit dem Ausrichten.
Ansich nix neues, aber bei vielen noch nicht angekommen. Da hilft nur eines: sich hin und wieder auf dem Stand mal sehen lassen.
Das haben auch einige eingesehen.
Edward


be fair
nach oben springen

#2

RE: Hegeringschiessen

in Forentreffen und anderes 22.06.2014 17:31
von Gentleman • 1.535 Beiträge

Wie kommt es eigentlich, dass die meisten Jäger so ungern mit der Flinte schießen? ........und wenn sie es tun, dann eher schlecht und unsicher.....Wieso ist das so ? wird in der Jagdausbildung auf Flinten schießen weniger Wert gelegt ?


>Manche Menschen drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können.<
nach oben springen

#3

RE: Hegeringschiessen

in Forentreffen und anderes 22.06.2014 18:03
von edward • 2.393 Beiträge

<Gentleman>
.Wieso ist das so ? wird in der Jagdausbildung auf Flinten schießen weniger Wert gelegt ?
Eindeutig "Ja" !
Es ist erschreckent wie schlecht die Jungjäger schiessen. Nicht alle aber sehr viele. Zumindest stimmen hier bei uns die Standaufsichten dem zu.
Viele ältere Jäger schiessen auf der Jagd sehr sicher. Auf dem TT-Stand sind sie natürlich froh wenn sie mal eine Wurfscheibe treffen.
Aber sie treffen eine !
Ihre Fehler sind schnell erklärt. Falsche Fußstellung bzw Körperhaltung. Man darf es aber nur nicht zu kompliziert machen.
Beim Skeet (sehr ungewohnt für die meisten) habe ich es ganz einfach gemacht: Ich habe sie so gedreht das sie fast mit dem Rücken zum Hoch - oder Niederhaus standen da sie langsam sind. Und habe ihnen eingebläut: schießt ne halbe bis ganze Flintenlänge davor. Das habe ich permanent wiederholt. Immer wieder !
Und siehe da es funktionierte.
Edward


be fair
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jay May
Forum Statistiken
Das Forum hat 988 Themen und 5696 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen