#1

14.01 NDR

in Wingshooting 13.01.2014 10:50
von edward • 2.346 Beiträge

Wenn ich es richtig verstanden habe kommt morgen um 18.15 NDR Naturnah etwas was mit Jagd zu tun hat.
Vielleicht interessant.
Edward


be fair
nach oben springen

#2

RE: 14.01 NDR

in Wingshooting 13.01.2014 12:39
von Gentleman • 1.516 Beiträge

.

NaturNah: Wo sind die wilden Schweine?

Dienstag, 14. Januar 2014, 18:15 bis 18:45 Uhr [VPS 18:15]
Wiederholung am Mittwoch, 15.01.2014 um 13:00 Uhr

Wildschweine gehören in den Wald! Soweit die Theorie. Praktisch gesehen sind sie typische Kulturfolger, gehen immer öfter in Richtung der Dörfer und Städte. Auf der Suche nach leichter, leckerer Beute richten Wildschweine allein in den Grünanlagen der Hansestadt Rostock jährlich etwa 100.000 Euro Schaden an. Was kann man dagegen tun? Wildschweinexperte Dr. Hinrich Zoller von der Universität Rostock und das Stadtforstamt arbeiten in einem deutschlandweit einmaligen Schwarzwildprojekt zusammen.

Mit Hilfe von Satellitentechnik wollen sie genau erforschen, wann und auf welchen Wegen die Schweine in den Ort kommen, um dann etwas dagegen zu tun. Ihr Ziel ganz klar: Wildschweine aus Wohngebieten fern halten! - soweit die Theorie. Praktisch hat ausgerechnet Wildbiologe Dr. Hinrich Zoller im letzten Winter spontan drei Frischlinge aus dem Wald gerettet und bei sich zu Hause einquartiert. Wie passt das zusammen? Und wie geht das aus? Wir haben ihn und das Schwarzwildprojekt am Rand der Rostocker Heide über ein spannendes Jahr begleitet.

.


>Die Flinte ist ein Instrument der Selbsterkenntnis. Sie lehrt uns verborgene Dinge<

zuletzt bearbeitet 13.01.2014 12:39 | nach oben springen

#3

RE: 14.01 NDR

in Wingshooting 13.01.2014 19:53
von edward • 2.346 Beiträge

>Gentleman>
Praktisch hat ausgerechnet Wildbiologe Dr. Hinrich Zoller im letzten Winter spontan drei Frischlinge aus dem Wald gerettet und bei sich zu Hause einquartiert. Wie passt das zusammen? Und wie geht das aus? Wir haben ihn und das Schwarzwildprojekt am Rand der Rostocker Heide über ein spannendes Jahr begleitet.
Aha, ich bin zwar kein Schwarzkitteljäger aber ein Interessantes Thema.
Vor kurzem sah ich einen Bericht über einen kleinen Waschbären den jemand gefunden hatte und aufpäppelte. Die sehen echt niedlich aus. Hatte mal einen in der Falle, der Schuß tat mir fast leid, mußte aber sein.
Zum Problem: der gute Mann gab zu das er den Waschbären auf die Dauer nicht halten kann. Also will er ihn freisetzen. Na Klasse
Edward


be fair
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ducati
Forum Statistiken
Das Forum hat 966 Themen und 5440 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen