#1

Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 06.01.2014 21:50
von edward • 2.393 Beiträge

Das Etui für die Chokes sind fast fertig (das Foto zeigt den Anfang) und die Schuhschoner habe ich nicht vergessen.
Der Munikoffer ist auch in Progress, der Rahmen soweit fertig. IMG_7955.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_7954.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Edward


be fair
nach oben springen

#2

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 07.01.2014 09:07
von Gentleman • 1.535 Beiträge

Man bist Du schnell und was ich da sehe sieht ja super aus..........und die Tasche...boa ey....ich bin begeistert..


>Die Flinte ist ein Instrument der Selbsterkenntnis. Sie lehrt uns verborgene Dinge<
nach oben springen

#3

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 07.01.2014 19:39
von edward • 2.393 Beiträge

Soweit ist das Etui fertig bis auf ein paar Kleinigkeiten, Kanten säubern und den Nippel durch die Lasche ziehen.
Ich habe die Röhren für die chokes offen gelassen weil sich sonst Schmutz ansammelt. Aber rausfallen können sie nicht.
Kannst du dir ja ansehen. Für Verbesserungsvorschläge bin ich immer dankbar.
Die Schuhschoner mach nach und nach.
Die aufwendigste Arbeit an der Cartridge Box hab ich gemacht (Boden und Seitenteile) jetzt kommen noch die Lederecken und die Klappe.
Für die Klappe habe ich mir was ausgedacht, bin selber gespannt.
EdwardIMG_7956.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


be fair
nach oben springen

#4

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 07.01.2014 20:21
von Gentleman • 1.535 Beiträge

Ich kann nur sagen Hut ab........was du mit Leder alles möglich machst. ............. Wahnsinn...........ich bin schon ganz gespannt, das Etui sieht schon auf dem Foto super aus. ............Auch das Leder der Tasche sehr sehr schön.


>Die Flinte ist ein Instrument der Selbsterkenntnis. Sie lehrt uns verborgene Dinge<
nach oben springen

#5

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 08.01.2014 15:13
von edward • 2.393 Beiträge

Ich freu mich immer wenn ich was fertig habe. Und das Etui ist fertig und ich habe wieder was dazu gelernt .
Eine Kleinigkeit würde ich beim nächsten Etui anders machen.
Das Leder für die Muni Tasche ist wirklich gut. Mein Lederhändler Rickert kennt mich inzwischen.
Jetzt gehts weiter. Für Kritik und Tips bin ich immer dankbar
IMG_7957.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Edward


be fair

zuletzt bearbeitet 08.01.2014 15:14 | nach oben springen

#6

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 08.01.2014 18:11
von Gentleman • 1.535 Beiträge

Da ich von der Lederbe- und verarbeitung keine Ahnung habe, kann ich nur das fertige Produkt beurteilen und das sieht für mich super aus.

Was kostet so ein Leder pro Quadratmeter im Schnitt ?


>Die Flinte ist ein Instrument der Selbsterkenntnis. Sie lehrt uns verborgene Dinge<
nach oben springen

#7

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 08.01.2014 18:43
von edward • 2.393 Beiträge

Logo, ich schicke es dir zu. Komme warscheinlich zur J&H Dortmund aber das sind noch 5 Wochen. Porto weiß ich jetzt aber nicht, wird nicht viel sein.
Für die Muni-Tasche hab ich für einen 1/2 qm € 70 bezahlt. Das geht noch. Schwieriger wird es für Futterale da sie eine Länge von mindest 130/145 cm haben müssen. Diese Länge ist nicht immer erhältlich.
Edward


be fair
nach oben springen

#8

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 08.01.2014 19:01
von Gentleman • 1.535 Beiträge

Ahh.....ist interessant, du musst das Etui aber nicht für einen Apple und Ei machen......aber da werden wir uns schon einig. Es wäre schön, wenn wir uns auf der J&H treffen würden. Nice-Gun hat den 5.2. ins Auge gefasst würde ich dann auch so einrichten, vielleicht klappt es ja auch bei dir. Was machen eigentlich die Socken vom letzten Jahr ? .........passen sie noch ?........ich wollte dieses Jahr mal nach Taschen Ausschau halten......naja mal sehen.


>Die Flinte ist ein Instrument der Selbsterkenntnis. Sie lehrt uns verborgene Dinge<
nach oben springen

#9

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 11.01.2014 16:35
von Gentleman • 1.535 Beiträge

.

So, Etui ist heute angekommen und ich bin fast vom Stuhl gefallen. Es ist einfach nur super, ich habe es gleich eingeräumt es passt alles perfekt. Jetzt habe ich zu meiner Ledertasche noch ein Chokeetui in der gleichen Farbe. Danke für diese tolle Arbeit.

20140111_160003-1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


.


>Die Flinte ist ein Instrument der Selbsterkenntnis. Sie lehrt uns verborgene Dinge<
nach oben springen

#10

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 11.01.2014 19:23
von edward • 2.393 Beiträge

Freut mich. Hab´s gern gemacht und was dazu gelernt.
Edward


be fair
nach oben springen

#11

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 12.01.2014 17:41
von edward • 2.393 Beiträge

Mal sehen wann ich meinen Koffer fertig kriege. Der Korpus ist soweit fertig. Bin jetzt beim Deckel wo ich ein Rundholz einnähe dann brauch ich ihn nicht unbeweglich an die Rückseite an zu nähen. An die Aussparungen im Leder kommen die Laschen die angenäht werden müssen, logischerweise.
Bin selber gespannt.
EdwardIMG_7958.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


be fair
nach oben springen

#12

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 12.01.2014 18:13
von Gentleman • 1.535 Beiträge

.


Rundholz ?? .........so wie ein Scharnier ?.........wie ist es denn dann mit der Regendichtheit ?.......es bleibt spannend. ............

Ich habe heute beim Schießen das Chokeetui Achim gezeigt, er was auch total begeistert. .........ich hoffe nicht das jetzt eine Bestellwelle auf dich zukommt. ............manche Sachen dürfen nur in Kleinstserie hergestellte werden....... .......ist nur Spaß.


.


>Die Flinte ist ein Instrument der Selbsterkenntnis. Sie lehrt uns verborgene Dinge<

zuletzt bearbeitet 12.01.2014 18:15 | nach oben springen

#13

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 13.01.2014 10:08
von edward • 2.393 Beiträge

Nun, die Regendichtigkeit ist kein Problem. Die Klappe mit dem Rundholz nähe ich ja an die Rückwand.
Der Vorteil ist das dass Leder beim öffnen nicht belastet wird, das keine Materialermüdung durch zigfaches Knicken entsteht.
Es gibt einen Test wie oft Leder geknickt werden kann bis es ermüdet und Risse entstehen. Das weiß ich aber nicht mehr.
Der Nachteil ist ....je mehr an der Tasche angenäht wird je mehr Schmutz, Feuchtigkei kann sich ansammeln und je mehr kann kaputt gehen.
Daher bevorzuge ich lieber einen klassichen cartridge magazin mit Holzrahmen. Die sind aber erheblich schwerer.
Ich habe cartridge magazine gehabt die 100 jahre alt waren und in sehr gutem Zustand. Eine Lederbox wird vermutlich nicht so alt.
Wir aber auch nicht
und ein guter alter Muni Koffer ist ganz schön teuer, da kommt man schnell auf € 500.
Edward


be fair
nach oben springen

#14

RE: Etui/Koffer

in Meine Lederarbeiten 13.01.2014 10:44
von Gentleman • 1.535 Beiträge

.

Einfach nur irre !!! Ich finds richtig gut, dass du eine solche Tasche selber machst !!! Die Tasche wird schön, das Leder sieht schon klasse aus ......... und bei dir steht ja auch der Spass an der Sache im Vordergrund.........ich bin schon auf die fertige Tasche gespannt.....


.


>Die Flinte ist ein Instrument der Selbsterkenntnis. Sie lehrt uns verborgene Dinge<
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MaryGuy
Forum Statistiken
Das Forum hat 991 Themen und 5702 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen