Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
49
41
Gut gemacht
44
51
53
Nein
Prügel
56
148
18
25
Dafür
Danke
Happy11
Happy77
Dagegen
Glückwunsch
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: J&H • Absender: edward, 04.03.2014 10:01

Der gute Mann hat auch nix verkehrt gemacht. Wenn ich mal einen Auktionskatalog von 1990 durchblättere so sind die Preise für "gebrauchte Engländerinnen" immer stabil geblieben. Meine Boss hatte ich nach einigen Jahren auch für den Anschaffungspreis wieder verkauft.
Was ich heute noch bereue
Ich hatte sie auch schön überholt. Den Schaft neu poliert und alles picobello sauber gemacht. Die Läufe waren innen so blank wie bei einer Neuen.
Eine Boss für ca 10000 € in sehr guten Zustand wid einem in England förmlich aus der Hand gerissen.
Die Boss hatte keine original Läufe mehr; sie wurden mal neu eingelegt. Mit den original Läufen wäre sie das doppelte Wert gewesen.
Eine side by side in Deutschland zu verkaufen ist nicht einfach. Das hatte ich bei meinem Paar von Fürstenberg gemerkt.
Die Interessenten meldeten sich recht "Lustlos". In England gehen sie sofort für einen guten Preis weg.
Das hatte ich auch bei der B25 gemerkt. Kein Problem diese Flinten in England zu verkaufen.
Edward


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1154 Themen und 6252 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen