Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
49
41
Gut gemacht
44
51
53
Nein
Prügel
56
148
18
25
Dafür
Danke
Happy11
Happy77
Dagegen
Glückwunsch
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE:J&H • Absender: Shooter123456, 27.10.2016 11:30

Hallo!

Enver Atbin macht die Schäfte nicht selber! Er lässt sich die in der Türkei im Laden seines Vaters machen und verkauft diese dann über egun. Mitlerweile steht er nicht mehr selber als Verkäufer drin, sondern seine Frau. Ich selber hatte zwei Schäfte von ihm. Ein Schaft ist aufgrund schlechter Holzqualität an der Aufnahme des Systems gerissen und konnte nicht wieder repariert werden.

Frage....Wie kann er einen Maßschaft erstellen, wenn er noch nicht einmal die Maße von meinem Vater wusste??? Dementsprechend passte der Schaft später auch nicht.

Um mir einen neuen Schaft zu machen, musste ich ihm meinen Schaft da lassen, weil er die Maße abnehmen musste. Ich habe ihn dann gebeten den Schaft am nächsten Tag in die Post zu stecken.

Was dann passierte war schon sehr merkwürdig.....Angeblich hat seine Frau vergessen das Paket zur Post zu bringen. Da waren dann schon 4 Tage verstrichen. Auf die Frage hin warum er den Schaft als Päckchen und nicht als Paket versendet hat, hat er wieder die Schuld auf seine Frau geschoben. Es dauerte weitere 8 Tage bis ich wieder etwas von ihm hörte. In der Zwischenzeit habe ich Blut und Wasser geschwitzt.

Nach insgesamt 16 Tagen bekam ich dann einen Anruf, dass die Post den Schaft wieder zu ihm zurückgeschickt hätte. Zwischenzeitlich hat er dann auch schon meinen neuen Schaft fertig gehabt. Alles sehr merkwürdig! Ich gehe davon aus, dass er meinen alten Schaft in die Türkei zum Kopieren geschickt hat.

Na ja, voller freudiger Erwartung bin ich nach Hameln gefahren um meinen neuen" Nasenschaft" abzuholen. Seine "Werkstatt" hatte Enver damals noch im Keller an der Flemensstraße. Nur dass was ich da unten an Maschinen gesehen habe, reicht vorne und hinten nicht aus um einen Schaft herzugstellen.
Der neue Schaft war da, aber nicht mit Nase (Daumengriff). Als Begründung hat er dann gesagt, dass das mit meinen mitgebrachten Schaftmaßen nicht umzusetzen war. Schwachsinn....mein Schaft war ein normaler Beretta Sporting Schaft mit verlängerter Kappe. Na ja,, egal.....dann sagte ich mach mal den Schaft an meine Waffe und lass mich mal anschlagen! Nur leider musste Enver feststellen, dass der Schaft an meine 682 nicht passte. Er ging ganz nervös nach oben und holte seinen Vater. Enver hat dann mit einem Akkuschrauber die Schaftaufnahme weiter ausgebohrt. So leihenhaft wie er daran gearbeitet hat, sah das nicht aus, als ob er jeden Tag Schäfte bearbeitet.

Für den Schaft habe ich 1.600 EUR bezahlt. Nach weiteren Anpassungsarbeiten bei einem anderen Schäfter (650 EUR) konnte ich den Schaft jetzt einsetzen.
Mein Vater hat für seinen "Daumengriffschaft" 1.900 EUR bezahlt. Dieser ist nach 1.000 Schuss an der Aufnahme gebrochen. Nach Instandsetzungskosten von 480 EUR konnte ich den Schaft bei egun für 850 EUR verkaufen.

Meine Empfehlung für jemanden der einen Schaft haben möchte der passt und preisgünstig ist, sich einen Termin bei Fa. Rivetta, Via A.Boito 2, 25068 Sarezzo (BS) in Italien zu machen. Fabrizio hat mir dort einen super Schatt für 750 EUR gemacht. Um 7.00 Uhr hat die Maße von meinem alten Schaft genommen und um 11.00 Uhr hatte ich den fertigen Schaft in der Hand. DAS IST EIN PROFI!!

Den alten Schaft ins Handgepäck packen, Flug nach Mailand buchen, Leihwagen für zwei Tage nehmen, Unterkunft für eine Nacht nehmen und zurückfliegen. Wenn ich alles zusammen rechne hat mich dieses Aktion unter 1.000 EUR gekostet. Bin super zufrieden.

Nie wieder kaufe ich einen Schaft bei ENVER ATBIN oder seiner Frau NADINE SEMBACH Magister-Heer-Str.22, 31787 Hameln


Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß am Wurfscheibenschießen!!

Gruß Shooter123456


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1154 Themen und 6252 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen